Ausbildungsstart: 62 junge Kulmbacher suchen noch – 315 offene Lehrstellen

Zum Ausbildungsstart morgen gibts im Arbeitsamtsbezirk Bayreuth/Hof noch 1.800 offene Lehrstellen, fast durch alle Branchen. Das macht die Agentur für Arbeit heute deutlich. In Kulmbach sind noch 62 junge Schulabgänger unversorgt, sie haben die Wahl unter 315 Lehrstellen allein in Stadt und Landkreis Kulmbach. Auf einen Azubi kommen also mehr als fünf offene Ausbildungsstellen. Im Raum Bayreuth, Hof, Kulmbach suchen noch 297 junge Leute einen Ausbildungsbetrieb.
Markant ist heuer, dass die offenen Stellen sich quer durch alle Branchen ziehen, im Handwerk – hier vor allem Lebensmitteltechnik und Bau –  genauso wie in Handel, Industrie und Dienstleistung.
Vor allem die Handwerkskammer betont, mit dem 1. September ist die aktuelle Bewerbungsphase noch nicht vorbei. Bis 31. Oktober noch kann man noch in eine Lehre starten.

(Symbolbild)