© Christoph Soeder

Ausreißerin aus Bindlach wieder da: großangelegte Suchaktion brachte am Abend den Erfolg

Mit einem Großaufgebot hat die oberfränkische Polizei den kompletten Sonntag nach einem 13-jährigen Mädchen aus Bindlach bei Bayreuth gesucht. Die Jugendliche hatte nachts unbemerkt die elterliche Wohnung verlassen. Mit Suchhunden, Kräften der Bereitschaftspolizei und etlichen Polizeistreifen wurde den ganzen Tag nach dem Mädchen gesucht. Auch diverse Anlaufadressen der 13-Jährigen haben die Beamten abgeklappert. Schließlich hat eine Streife sie gestern Abend gegen 20 Uhr im Coburger Hofgarten gefunden und wohlbehalten zurück gebracht.