© Friso Gentsch

Australische Polizistin fasst Ladendieb in Würzburg

Würzburg (dpa/lby) – Eine australische Polizistin hat in Würzburg einen Ladendieb gefasst. Die Australierin hatte am Samstagnachmittag zufällig beobachtet, wie ein Mann mit einer Tüte voller Waren aus dem Hinterausgang eines Kaufhauses in der Würzburger Innenstadt flüchtete. Wie die Polizei mitteilte, nahm die Australierin, die sich privat in der Stadt aufhielt, prompt die Verfolgung auf und stellte den Dieb unweit des Tatorts. Die herbeigerufenen Beamten fanden bei dem offensichtlich unter Drogen stehenden Dieb hochwertige Kleidungsstücke im Wert von mehreren hundert Euro. Gegen den Mann wurde Anzeige erstattet.