Auszeichnung durch Bundesverkehrsminister: Landkreis Kulmbach jetzt offiziell HyStarter-Wasserstoff-Modellregion

Der Landkreis Kulmbach ist jetzt offiziell HyStarter-Wasserstoff-Modellregion. Gestern  hat Bundesverkehrsminister Volker Wissing den Landkreis offiziell ausgezeichnet.

Seit September letzten Jahres arbeitet der Landkreis Kulmbach an einem Wasserstoffkonzept für die Region. Mittlerweile werden Wasserstoff-Anwendungen erarbeitet, wie man mit Wasserstoff beispielsweise Strom erzeugen könnte. Eine H2-Infrastruktur für Pkw und Nutzfahrzeuge soll auf den Weg gebracht werden und Baumaschinen-Hersteller werden mit ins Boot geholt, die ihre Maschinen etwa im Steinbruch oder Straßenbau künftig mit Wasserstoff betreiben könnten.

Für den 30. September und 1. Oktober ist eine Wasserstoff-Roadshow in Kulmbach im Industriegebiet am Goldenen Feld geplant.

Institutionen oder Unternehmen, die Interesse haben, an der Wasserstoff-Modellregion mitzuwirken, wenden sich an das Klimaschutzmanagement des Landkreises Kulmbach.