Auszeichnung für Schnupp in Neudrossenfeld: eine von „100 besten Heimatwirtschaften“

Das Landhotel Gasthof Schnupp in Neudrossenfeld war beim Wettbewerb „100 Beste Heimatwirtschaften“ vom bayerischen Heimatmisterium und der DEHOGA erfolgreich und bekommt das Gütezeichen „Heimatwirtschaft“

Unter den Bewerbern aus ganz Bayern wurden diejenigen ausgewählt, die besonders als „Motor der regionalen Wirtschaft“ und „Plattform für aktives Gemeinwesen“ angesehen werden und „in besonderer Weise zum Erhalt der Dorfgemeinschaft und der Weitergabe von Brauchtum und Tradition“ beitragen.

Bei einem Festakt in München wurden die „100 Besten Heimatwirtschaften“ mit einem Gütezeichen, einer Urkunde und einem Preisgeld von 1.000 € belohnt.