© VPI Coburg

Auto fängt während der Fahrt Feuer: Flammen greifen auf Grünstreifen neben der A73 über

Ein Fahrzeugbrand hat am Sonntagnachmittag einen Großeinsatz von Feuerwehr und THW ausgelöst. Kurz nach 16 Uhr war der VW Golf auf der A73 bei Untersiemau unterwegs. Vermutlich wegen eines technischen Defekts ging der Motorraum in Flammen auf. Die beiden Fahrzeuginsassen konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Allerdings griff das Feuer aufgrund der Trockenheit auf den Grünstreifen neben der Autobahn über. Die Feuerwehr musste den Brand auf einer Fläche von rund 300 qm löschen, konnte aber Schlimmeres verhindern. Die beiden Fahrzeuginsassen mussten wegen einer leichten Rauchgasvergiftung versorgt werden.