Auto prallt gegen Baum: Fahrer kann nur noch tot geborgen werden

Tödliche Verletzungen hat ein Autofahrer gestern Nachmittag bei Thurnau im Landkreis Kulmbach erlitten. Zwischen Limmersdorf und Tannfeld kam er aus ungeklärter Ursache von der Straße ab und prallte mit seinem Wagen gegen einen Baum. Er wurde in seinem total demolierten Fahrzeug eingeklemmt. Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Warum der Mann von der Straße abkam, ist unklar, auch konnte er noch nicht identifiziert werden. Ein Gutachter soll jetzt die genauen Umstände klären.