Auto übersehen: Schwerer Verkehrsunfall in Steinwiesen

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich heute Mittag in der Ortsdurchfahrt in Steinwiesen ereignet. Weil eine 76-Frau in die Kronacher Straße einbiegen wollte und dabei einen 66-jährigen Autofahrer übersehen hat, der in Richtung Kronach unterwegs war, ist es zum Zusammenstoß der beiden Pkws gekommen. Die ältere Frau musste danach von der Feuerwehr aus Steinwiesen aus ihrem Auto befreit werden. Weil nicht genau klar war, wie schwer sie bei dem Unfall verletzt wurde, wurde sie mit einem Rettungshubschrauber in eine umliegende Klinik gebracht.

Der Fahrer des anderen Autos und dessen Beifahrer wurden bei dem Aufprall nur leicht verletzt.

An beiden Fahrzeugen ist ein Totalschaden in Höhe von insgesamt 20.000 Euro entstanden. Die Ortsdurchfahrt Steinwiesen war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.