Autodieb baut Unfall: Nailaer Polizei sucht blonden Mann Anfang 20

In einem seltsamen Fall ermittelt die Polizei Naila. In Selbitz hat am Samstag Abend ein junger blonder Mann einen Verkehrsunfall mit beträchtlichem Schaden verursacht und ist geflüchtet. Bei der Halterin des Unfallwagens hat die Polizei dann herausgefunden, dass ihr Autoschlüssel kurz vor dem Unfall aus ihrer Wohnung gestohlen worden war. Der Dieb soll Anfang 20 sein, blond und etwa 1,80 bis 1,85 groß. Der Unfallschaden liegt bei rund 10.000 Euro.