Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle., © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Autofahrer fährt Motorradfahrer an: Ein Toter

Ein 31-jähriger Autofahrer hat bei einem Überholmanöver zwischen Cadolzburg und Seukendorf (Landkreis Fürth) einen Motorradfahrer übersehen und diesen tödlich verletzt. Wie die Polizei am Montagabend mitteilte, rammte der 31-Jährige außerdem noch den Transporter eines 47-Jährigen. Während der Auto- und der Transporterfahrer leichte Verletzungen erlitten, musste der 63 Jahre alte Motorradfahrer vor Ort reanimiert werden. Er erlag jedoch kurze Zeit später in einem Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Die Staatsstraße 2409 musste für die Dauer der Unfallaufnahme und der anschließenden Räumarbeiten einige Stunden gesperrt bleiben.