© Jens Büttner

Autofahrerin übersieht Kanalarbeiter

München (dpa/lby) – Ein 62-jähriger Allgäuer ist bei Kanalreinigungsarbeiten in einer Tiefgarage in München überfahren worden. Der Arbeiter lag nach Polizeiangaben von Donnerstag bäuchlings auf dem Boden und war mit dem Oberkörper in einen Kanalschacht gebeugt. Eine in die Garage einfahrende Autofahrerin übersah den dunkel gekleideten Mann und überrollte ihn mit dem rechten Vorderrad des Wagens. Der Mann wurde schwerverletzt am Mittwoch in ein Krankenhaus gebracht.