© Carsten Rehder

Autoreifen in Himmelkron geklaut: Stadtsteinacher Polizei ermittelt ersten Täter

Erneuter Ermittlungserfolg für die Stadtsteinacher Polizei. Die Ermittler konnten einen Täter identifizieren, der in Himmelkron Ende August letzten Jahres an dem Diebstahl mehrerer Autoreifen beteiligt gewesen sein soll. Die DNA-Spur hat die Polizei jetzt zu einem 31-jährigen tschechischen Staatsbürger geführt, der den Ermittlern schon seit über zehn Jahren als Dieb bekannt ist. Nach dem Mann wird europaweit gefahndet. Die Polizei geht allerdings davon aus, dass bei dem Diebstahl insgesamt drei Täter beteiligt waren. Das Trio soll im August bei einem Autohändler in Himmelkron eingebrochen sein und dort Kompletträder im Gesamtwert von über 5.000 Euro geklaut haben. An den Autos haben sie dabei einen Sachschaden in Höhe von rund 4.500 Euro angerichtet.