Azubi bestiehlt Kollegen: Angeblich zu wenig Bezahlung

Kein guter Start ins Berufsleben. Im Landkreis Lichtenfels hat eine 19-jährige Auszubildende seit Wochen ihre Arbeitskolleginnen bestohlen. Nach und nach hat die junge Frau aus den Geldbörsen von drei Kolleginnen 200 Euro zusammen gestohlen. Als Motiv erklärte die 19-Jährige, sie bekomme nicht genug bezahlt im Rahmen ihrer Ausbildung. Jetzt gibts eine Anzeige und ob sie ihre Lehrstelle behalten kann, ist fraglich.