Bagger stürzt von Rampe: 74-Jähriger leicht verletzt

Ein Baggerfahrer ist gestern Vormittag in Gössenreuth bei Himmelkron verletzt worden, als seine Arbeitsmaschine von einer Rampe gestürzt ist. Der 74-Jährige wollte den Kleinbagger auf zwei Fahrrampen von der Ladefläche eines Lastwagens herunterfahren. Der Bagger kam aus dem Gleichgewicht, drehte sich und stürzte aus ca. einem Meter auf den Boden. Der 74-Jährige war eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Führerhaus befreit werden. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 1.600 Euro.