Barocke Opern im Mittelpunkt: Der Bayreuther Baroque beginnt heute

Ganz im Zeichen der römischen Oper steht der Bayreuther Baroque heuer. Die dritte Ausgabe des Festivals wird heute Nachmittag eröffnet. Das Bayreuther Opernhaus bietet, was man dazu braucht, eine originale barocke Opernbühne. Die nächsten elf Tage gibts also massenweise Arien aus verschiedenen römischen Opern dort. Allerdings werden auch Freilichtopern angeboten. Ein Opern-Dinner in der Bayreuther Eremitage, und Kerzenlichtkonzerte in Bayreuther Kirchen.

(Archivbild)