Bauamt Bayreuth: Engstelle zwischen Fölschnitz und Kauerndorf wird geprüft

Manchmal haben kleine Änderungen große Folgen. Darauf hoffen die Fölschnitzer und Kauerndorfer, wenn das Straßenbauamt  Bayreuth jetzt die Engstelle auf der Staatsstraße zwischen den beiden Gemeinden überprüft.

Die Betongleitwand dort ein Stückchen zurücksetzen und die Bordsteine entschärfen, das sind Vorschläge, die mehrere Gruppierungen in den letzten Wochen gemacht haben. Zuletzt hatte der Gemeinderat beschlossen, sich offiziell an das Straßenbauamt zu wenden.

Auf der Strecke kommt es seit Jahren wegen der Engstelle immer wieder zu Verkehrsproblemen.