Bauarbeiten an der A9: Lanzendorfer Talbrücke wird instandgesetzt

Die Lanzendorfer Talbrücke wird nach 22 Jahren starker Beanspruchung instandgesetzt. Die  Autobahndirektion Nordbayern teilt mit, dass die Vorarbeiten dazu noch in diesem Jahr beginnen, weil es sich um eine umfangreiche Baumaßnahme handelt. Für die Autofahrer geht die noch ohne größere Einschränkungen über die Bühne, da nur ein Tragegerüst angebracht wird. Im Februar 2019 starten dann die Arbeiten an der Brücke und die dazugehörigen Bauarbeiten am Streckenabschnitt zwischen den Anschlussstellen Bad Berneck und Bindlacher Berg. Die Brückeninstandsetzung soll bis Ende des Jahres dauern und rund 20 Millionen Euro kosten.