Bauarbeiten Ortsumgehung: ab Mittwoch ist Straße Melkendorf – Kulmbach gesperrt

Jetzt ist es soweit: die Bauarbeiten an der neuen Melkendorfer Ortsumgehung sind so weit fortgeschritten, dass ab Mittwoch (2.5.) die Straße zwischen Melkendorf und Kulmbach gesperrt werden muss; – und zwar ab der Einmündung der Theodor-Heuss-Allee in Melkendorf bis zum Umspannwerk. Das teilt das Staatliche Bauamt Bayreuth mit.

In den folgenden Wochen werden das Provisorium neben dem Brückenbauwerk wieder zurückgebaut und die neuen Straßenanschlüsse für den Kreisverkehr und die neue Brücke hergestellt.

Autofahrer müssen ab Mittwoch teilweise lange Umleitungen über das Industriegebiet, bzw. die Nordumgehung in Kauf nehmen.

Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Mitte Juni.
Die Gemeindeverbindungsstraße nach Unterzettlitz wird bis voraussichtlich 31. Mai gesperrt bleiben.