Bauern rufen zum Aktionstag: Auch in Oberfranken Protest gegen zu niedrige Preise

Der Verein „Landwirtschaft verbindet Bayern“ veranstaltet heute (Mittwoch, 11.11.20) einen Aktionstag vor verschiedenen Verarbeitern von landwirtschaftlichen Produkten. Die Mitglieder wollen auf die unfairen und zu niedrigen Preise aufmerksam machen, die sie für Fleisch, Milch und Getreide bekommen. Der Aktionstag soll heute in ganz Bayern stattfinden. Schwerpunkte in Oberfranken sind der Schlachthof in Bamberg und ein Milchhof in Scheßlitz.