Bauprojekte genehmigt: Lichtenfels setzt sich für betreutes Wohnen ein

Für gleich zwei Bauprojekte hat der Bauausschuss der Stadt Lichtenfels grünes Licht gegeben. Im Quartier Kirchgasse soll ein Seniorenwohnheim entstehen. Geplant ist dort Platz zu schaffen für eine Tagespflege, Betreutes Wohnen, Arztpraxen und Büros Raum. Dafür sollen zunächst drei alte Häuser in der Kirchgasse abgerissen werden. Auch die Bauvoranfrage für einen Neubau in der Bamberger Straße wurde befürwortet. Dort soll ein Gebäude für betreutes Wohnen mit vier Geschossen entstehen.