Bausstellen-Ausweichmanöver: Viele Autofahrer wollen von Untersteinach nach See – dort ist aber gesperrt

Wenn eine Straße gesperrt ist, über die viele jeden Tag fahren müssen, dann wird es eng und auf so mancher Ausweichstrecke ergeben sich Probleme.
Da wäre zum Beispiel die B 303 bei Ludwigschorgast, die seit vergangener Woche wegen den Bauarbeiten zur Ortsumgehung gesperrt ist. Die Umleitung über die B 85 und die beiden Autobahnen A 70 und A 9 ist sehr weitläufig, klar dass sich da so mancher seine eigene Umleitung sucht.
Allerdings gibt’s nicht viel Alternativen, denn auch bei Untersteinach wird für die Umgehung gebaut. Dadurch ist zum Beispiel die Ortsverbindungsstrasse von Untersteinach nach See auch gesperrt.
Seit die B 303 bei Ludwigschorgast gesperrt ist, versuchen immer wieder Autofahrer dort auszuweichen, landen dann nach der letzten Absperrung in einer Sackgasse und müssen umdrehen, da kostet Zeit und belastet die Anwohner.