Bayerische Ehrenamtskarte im Landkreis Kulmbach: 100er Marke überschritten

Der Landkreis Kulmbach war einer der ersten, der sie hatte: Die Bayerische Ehrenamtskarte. Jetzt gibt es eine gute Nachricht für alle Karteninhaber: Die Karte kann mittlerweile schon in über 100 Akzeptanzstellen vor Ort eingesetzt werden. Ob beim Bäcker, in der Apotheke, in Restaurants im Kino oder Supermärkten können ehrenamtlich Tätige mit ihrer Karte Rabatte bekommen.

Rund 3.000 Menschen in Kulmbach Stadt und Land haben so eine Karte inzwischen. Eingeführt wurde sie, um den Ehrenamtlichen besondere Wertschätzung zu zeigen.