© Lukas Schulze

Bayern-Basketballer holen französischen Center Lessort

München (dpa/lby) – Der deutsche Basketball-Meister FC Bayern hat den französischen Nationalspieler Mathias Lessort verpflichtet. Wie die Münchner am Donnerstag bekanntgaben, erhält der 23 Jahre alte Center einen Vertrag für die kommende Spielzeit. Lessort spielte in der vergangenen Spielzeit für den spanischen Eurocup-Halbfinalisten Malaga. Dort gelangen ihm auf europäischem Parkett im Schnitt elf Punkte und 5,4 Rebounds. 2017 wurde er in der Talente-Lotterie der NBA von den Philadelphia 76ers an Nummer 50 gezogen. Der 2,06 Meter große Lessort bereitet sich derzeit in Pau mit der französischen Auswahl auf die WM in China vor.

«Mathias ist ein sehr athletischer Center, der viel Energie, Rebounds und defensive Präsenz liefert», erklärte Münchens Sportdirektor Daniele Baiesi. Lessort erklärte: «Der FC Bayern ist für mich die beste Option, wieder in die Euroleague zurückzukehren. Ich möchte beweisen, dass ich wie letzte Saison im Eurocup auch in der Euroleague in der Zone dominieren kann.»