© Guido Kirchner

Bayern will in Berlin siegen: Goretzka fehlt

München (dpa/lby) – Nach seinem kleinen Ausrutscher gegen Augsburg will der FC Bayern im Auswärtsspiel bei Hertha BSC am heutigen Freitag wieder seiner Favoritenrolle gerecht werden. Die Münchner würden mit einem Erfolg ihre Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga festigen, bei einem Punktverlust im Olympiastadion könnte Borussia Dortmund den Serienmeister am 6. Spieltag von Rang eins verdrängen. Gegen die Hertha hat Bayern zuletzt dreimal in Serie nicht gewonnen.

Trainer Niko Kovac muss beim Gastspiel in seiner Geburtsstadt neben drei Langzeitverletzten auch auf Leon Goretzka verzichten, der sich in der Partie gegen Augsburg (1:1) eine Knöchelblessur zuzog.