Bedroht, geschlagen, mit Messer verletzt: Drogen-Duo ab heute in Coburg vor Gericht

Ihr Opfer hatte ihnen offenbar noch Geld für Drogen geschuldet. Deshalb sollen zwei Männer einen weiteren Mann in Lichtenfels bedroht, geschlagen und mit einem Messer im Gesicht verletzt haben. Ab heute (5.8.) stehen die beiden in Coburg vor Gericht. Der Vorwurf: besonders schwere räuberische Erpressung und schwere Körperverletzung. Einem der Angeklagten wird außerdem noch unerlaubter Drogenhandel vorgeworfen. Die Verhandlung beginnt um 9 Uhr am Landgericht.