Beitritt zum VGN in greifbarer Nähe: Staatsminister Hans Reichhart sagt Hilfe zu

„Alle Wege führen nach Rom“. Für uns in Oberfranken führt der Weg aber zumeist erst nach Nürnberg, bevor es irgendwo anders hingehen kann. Deswegen bemühen sich die Landräte und Lokalpolitiker auch so darum, dem Nürnberger Verkehrsverbund, VGN, beizutreten. Damit würden die Tickets in die Metropole günstiger werden. Alleine können die Landkreise das finanziell aber nicht stemmen. Jetzt gibt es die ersehnte Zusage von einem Bayerischen Staatsminister, in der Sache zu helfen. Sie kommt von Hans Reichhart aus dem Finanzministerium. Die Bahnleistungen werden bald neu ausgeschrieben und zwar so, dass ganz Oberfranken dem VGN beitreten könne, so Reichhart.