Besondere Auszeichnung: Medaille für besondere Verdienste für Helmuth Breitenfelder und Klaus Zahner

Für besondere Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung sind gestern Nachmittag in der Regierung von Oberfranken in Bayreuth Persönlichkeiten aus dem Landkreis Kulmbach ausgezeichnet worden. Helmuth Breitenfelder aus Kulmbach und Klaus Zahner aus Neuenmarkt haben die Medaille für besondere Verdienste in Bronze verliehen bekommen. Beide sind bekannte Politiker in Kulmbach, bzw. im Landkreis; Helmuth Breitenfelder in der SPD, er war jahrelang im Kulmbacher Stadtrat und Kreistag, Klaus Zahner für die Freien Wähler jahrelang im Neuenmarkter Gemeinderat.
Die Medaillen wurden vom Bayerischen Innenminister, Herrmann, verliehen. Überreicht hat sie Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz.