Besondere Verdienste um den Sport: Vinzenz Oschmann mit Ehrenmedaille ausgezeichnet

Er hat sich im Sport besonders verdient gemacht: der Kulmbacher Landestrainer im Duo-Wettkampf im Ju-Jutsu, Vinzenz Oschmann. Für seine besonderen Verdienste um den Sport hat ihm Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann jetzt die Ehrenmedaille ausgehändigt. Damit werden Persönlichkeiten geehrt, die sich im Dienste des Sports für andere ehrenamtlich einbringen. Sie sind die tragenden Säulen unserer Vereine und Sportorganisationen und leisten einen wertvollen Beitrag zum Gelingen unseres Gemeinwesens und unserer Gesellschaft, so Herrmann bei der Verleihung. Ihr ehrenamtlicher Einsatz vor Ort verdiene größten Respekt und höchste Anerkennung.