© KMS

Besuch des Verkehrsministers: Informationen zu wichtigen Bauvorhaben

Die Ortsumfahrung von Döllnitz ist Dauerthema im Kulmbacher Land. Gefordert wird sie seit vielen Jahren. Was jetzt noch fehlt ist das Geld um loslegen zu können. Bei einem Besuch  gestern hat Bayerns Bau- und Verkehrsminister Christian Bernreiter entsprechend Geduld gefordert:.

Bernreiter hat aber gestern auch zugesagt, für die Döllnitzer Ortsumgehung soll es so viel staatliche Zuschüsse geben wie möglich.
Der Kulmbacher Landrat Söllner, Bezirkstagspräsident Schramm,  die CSU-Abgeordneten Emmi Zeulner und Martin Schöffel und einige Bürgermeister haben den Bauminister gestern bei seinem Besuch im Kulmbacher Land begleitet.

Für den Kreisverkehr am Industriegebiet auf der Bundesstraße bei Himmelkron sind nach Auskunft von CSU-Abgeordnetem Martin Schöffel gestern beim Besuch des Verkehrsministers die letzten Hürden besprochen worden. Zum Unicampus gibts noch nicht viel Neues. Da  erklärte der Bauminister, das baufachliche Gutachten sei fertig und die Planungen gingen mit großen Schritten voran.