Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs., © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Betrunken geradeaus: Alkoholisierter Pkw-Fahrer verpasst Kurve bei Gumpersdorf

Mit 1,6 Promille Alkohol im Blut ist gestern früh bei Gumpersdorf ein 54-Jähriger mit seinem Auto verunglückt. In einer Kurve zwischen Gumpersdorf und Untersteinach fuhrt der Mann gegen 8 Uhr 45 gestern einfach geradeaus. Sein Auto prallt gegen einen Baumstumpf. Bei der Unfallaufnahme haben Polizisten dann Alkoholgeruch festgestellt, seinen Führerschein kassiert und den 54-Jährigen zur Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht. Der Unfallschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.

(Symbolbild)