© Monika Skolimowska

Betrunkener Autofahrer kracht in Teermaschine

Winhöring (dpa/lby) – Ein betrunkener 27-Jähriger hat im Landkreis Altötting mit seinem Auto eine Straßenabsperrung umkurvt und ist in eine abgestellte Teermaschine gekracht. Bei dem Unfall in der Nacht zum Sonntag wurden seine beiden 24 und 25 Jahre alten Beifahrer schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. «Die Straße ist bei Winhöring wegen Bauarbeiten gesperrt – da muss er absichtlich dran vorbei gefahren sein», sagte ein Polizeisprecher. Bei dem 27-Jährigen wurde eine Blutentnahme angeordnet. Er überstand den Unfall leicht verletzt.