© Jens Kalaene

Betrunkener Radfahrer fährt gegen Traktor

Mindelheim (dpa/lby) – Ein betrunkener 60-Jähriger hat bei einem Fahrradunfall mit einem Traktor schwerste Kopfverletzungen erlitten. Der Mann war laut Polizeiangaben vom Sonntag in der Nacht mit seinem Fahrrad in der Nähe von Mindelheim (Landkreis Unterallgäu) unterwegs – in Schlangenlinien, ohne Licht und Helm. Ein Traktorfahrer bemerkte den Mann und stoppte. Der 60-Jährige prallte jedoch mit hoher Geschwindigkeit gegen das Fahrzeug. Der Radfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht, ihn erwartet eine Strafanzeige.

© dpa-infocom, dpa:210627-99-161992/2