Betrunkener Spaß wird ernst: 17-Jähriger bei Forchheim von Traktor überrollt

Bei einem Unfall auf einem Acker in der Nähe von Forchheim ist ein 17-Jähriger schwer verletzt worden. Der Teenager wurde in der Nacht zum Samstag kurz nach 2 Uhr von einem Traktor überrollt.
Laut  hatten mehrere Jugendliche auf einem Feld im Ortsteil Serlbach gefeiert und teilweise Alkohol getrunken. Einige von ihnen fuhren  mit einem Ackerschlepper über das Feld. Der 17-Jährige rannte neben dem Traktor her und wurde von ihm erfasst und überfahren. Er hat schwere innere Verletzungen erlitten und musste im Krankenhaus notoperiert werden. Der Fahrer war 18 und mit 1,3 Promille Alkohol betrunken. ( Symbolbild)