Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug., © Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild

Betrunkener wehrt sich bei Festnahme: Beamtin verletzt

Ein 32-Jähriger hat in einer Bar im Landkreis Dillingen randaliert und sich vehement gegen die Festnahme gewehrt. Dabei verletzte er eine Beamtin in der Nacht von Samstag auf Sonntag leicht, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Er sei so betrunken gewesen, dass ihn zunächst der Sicherheitsdienst aus einer Bar in Lauingen hinausbegleiten wollte. Dagegen habe sich der Mann gewehrt und die Mitarbeiter angegriffen.

Der Mann sei auch aggressiv gegenüber den Polizeibeamten gewesen und habe sie beleidigt. Sie fesselten ihn und brachten ihn zu einer ärztlichen Untersuchung. Dort bespuckte er den Arzt und trat ihm gegen den Oberschenkel. Der 32-Jährige muss sich nun unter anderem wegen Körperverletzung und Beleidigung verantworten.