Blick ins Turbinenhaus und den Roten Turm: Tag des offenen Denkmals am Sonntag

Heute ist Tag des offenen Denkmals. Wer schon immer mal einen Blick ins Innere der Alten Spinnerei in Kulmbach werfen wollte, oder in den fertig sanierten Roten Turm, der hat heue dazu Gelegenheit.
Ab 13 Uhr werden nicht nur in Kulmbach, sondern im ganzen Landkreis, auch in den Landkreisen Kronach und Lichtenfels verschiedene Gebäude und Denkmäler der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. In Kulmbach kann man ab 12 Uhr Führungen im Turbinenhaus der Spinnerei mitmachen, ab 13 Uhr finden in Schloss Steinenhausen Führungen statt und zwischen 14 Uhr und 15.30 Uhr kann man den Roten Turm besichtigen.

Ab 9 Uhr ist bereits die Katholische Kreuzkapelle in Weismain für Besucher geöffnet.

Ganz interessant sind auch die Ausgrabungen eines keltischen Zangentors auf dem Staffelberg. Die kann man am Nachmittag ab 15.30 Uhr besichtigen.

Heuer findet der Tag des offenen Denkmals bundesweit bereits zum 25. Mal statt.