Blindgänger im Neubaugebiet: In Hof müssen morgen Weltkriegsbomben entschärft werden

Wer in Hof ein Haus bauen will, sollte den Boden gut untersuchen lassen. Jetzt sind schon wieder Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg im Neubaugebiet Rosenbühl aufgetaucht. Um wie viele Blindgänger es sich genau handelt, steht erst fest, wenn Experten sie komplett ausgegraben haben.

Das soll morgen (Do) passieren. Die Polizei evakuiert die betroffenen Anwohner ab 8 Uhr morgen früh. Außerdem fällt der Unterricht an zwei benachbarten Schulen, einem Gymnasium und einer Realschule morgen aus.