© Patrick Pleul

Blumen zum Valentinstag: Läden dürfen am Sonntagvormittag öffnen

Für den Valentinstag gibt es im Lockdown eine Ausnahme für die Blumenläden. Von 8 bis 12 Uhr dürfen die am Sonntag geöffnet haben. Allerdings muss jeder, der sich für den Valentinstag Blumen holen will, die vorbestellen  – Stichwort click and collect – von 8 bis 12 kann man die dann abholen, mit Maske und Abstand.

Kulmbacher Floristen erwarten am Valentinstag weniger Umsatz als in den letzten Jahren. Radio Plassenburg Recherchen haben ergeben: Das Geschäft könnte für die hiesigen Blumenläden besser laufen. Die Kunden nehmen bis jetzt die Möglichkeit zum Abholen oder liefern lassen nur bedingt wahr. Zusätzlich sei die Konkurrenz durch die Discounter im Lockdown größer, weil diese ihre Blume im Laden verkaufen dürfen.