Böller aus Auto geworfen: Fußgängerin in Himmelkron wird am Hals verletzt

„Warum nur?“ fragt man sich da. In Himmelkron hat ein bislang Unbekannter aus einem Geländwagen-Cabrio einen Böller auf eine Fußgängerin geschmissen. Außerdem wurde vom Auto aus der Frau zugerufen, um sie vor dem fliegenden Böller zu warnen. Der Böller traf die Frau; sie wurde am Hals verletzt. Passiert ist das Ganze gestern Nachmittag gegen 17 Uhr 30 am Klosterberg in Himmelkron. Wer Hinweise zu dem Vorfall machen kann, wird gebeten sich mit der Polizei in Stadtsteinach in Verbindung zu setzen.