© Klaus-Dietmar Gabbert

Böse Überraschung nach dem Urlaub: Unbekannte brechen in Einfamilienhaus im Landkreis Lichtenfels ein

Eine böse Überraschung hat ein Paar aus Redwitz an der Rodach im Landkreis Lichtenfels nach seiner Rückkehr aus dem Urlaub erlebt. Während seiner Abwesenheit sind Unbekannte in das Einfamilienhaus der beiden eingebrochen und haben Wertgegenstände und Bargeld im Wert eines mittleren vierstelligen Eurobetrags geklaut. Zusätzlich dazu haben die Diebe einen Sachschaden in Höhe von 300 Euro angerichtet.

In der Zeit zwischen Samstagnachmittag ab 16:30 Uhr und Sonntagmorgen bis 09:30 haben sich die Einbrecher über die Tür des Wintergartens Zutritt zu dem Haus verschafft. Die Kripo Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer in besagtem Zeitraum in der Dr.-Ludwig-Vierling-Straße in Redwitz an der Rodach Verdächtiges bemerkt hat, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.