© Rolf Vennenbernd

Brand will in Debatte um Kraus nicht eingreifen

München (dpa) – Der frühere Weltmeister-Trainer Heiner Brand will sich aus Respekt vor der Arbeit von Bundestrainer Christian Prokop nicht in die Debatte um eine mögliche Rückkehr von Michael Kraus in die deutsche Handball-Nationalmannschaft einmischen. «Ich werde mich nicht dazu äußern, weil ich denke, dass das keine seriöse Vorgehensweise wäre», sagte Brand am Mittwoch in München. Der Weltmeister-Coach von 2007 hält es für «nicht angebracht, dass ich als ehemaliger Trainer eine Aussage dazu mache, wie eine Mannschaft zusammengesetzt sein soll.» Kraus hat zuletzt mit starken Leistungen in der Bundesliga für den TVB Stuttgart auf sich aufmerksam gemacht.