Brandopfer: 52-jährige Kronacherin schwer verletzt nach Wohnungsbrand

Bei einem Brand in ihrer Wohnung ist gestern Nachmittag in einem Kronacher Mietshaus eine 52-jährige Frau schwer verletzt worden. Kurz vor 16 Uhr ging der Feueralarm bei der Rettungsleitstelle ein. Die Feuerwehr hat die schwer verletzte Frau aus der Dachgeschosswohnung geborgen. Sie wurde in eine Spezialklinik gebracht. Die Brandursache ist bisher unklar. Die Kripo Coburg ermittelt.