© Nicolas Armer

Brennereibetreiber verletzt sich schwer bei Feuer

Wasserburg (dpa/lby) – Der 57-jährige Betreiber einer Brennerei in Wasserburg (Kreis Rosenheim) ist bei einem Feuer am Donnerstagabend schwer verletzt worden. Er sei ins Krankenhaus geflogen worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Feuerwehr habe den Brand schnell unter Kontrolle bringen können. Der Sachschaden wird auf mehr als 100 000 Euro geschätzt. Was das Feuer ausgelöst hatte, konnte zunächst nicht beantwortet werden.