Brennpunkt Steinweg in Coburg: Schlägerei und Randale

Der Steinweg in Coburg, die Partymeile der Stadt, bleibt ein Brennpunkt. Monatelang ist dort eine Videoüberwachung getestet worden um Zwischenfälle, die dort immer wieder passieren, zu vermeiden. Die Überwachung war kein Erfolg und wurde abgeschafft, die Randale im Steinweg geht weiter.

Am Wochenende haben sich dort vier junge Damen kräftig in die Haare bekommen – die Polizei soll den Fall nun klären, es gibt diverse Anzeigen. Außerdem hat die Polizei einen Lichtenfelser in Gewahrsam genommen, der im Steinweg laut und aggressiv herumgeschrien hat.