Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei»., © David Inderlied/dpa/Illustration

Briefdiebin auf frischer Tat ertappt

Eine 73 Jahre alte Briefdiebin ist in Münchberg auf frischer Tat ertappt worden. Als ein 50-Jähriger Mann seinen an der Haustür angebrachten Briefkasten am Freitagmorgen zum Leeren öffnete, sah er gerade noch, wie zwei Briefe auf der anderen Seite aus dem Schlitz gezogen wurden, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Vor der Tür erkannte der Mann seine 73-jährige Nachbarin mit den Briefen. Ob es sich bei der Frau um eine Wiederholungstäterin handelt und was ihre Motive sind, ermittelt die Polizei nun.