© Karl-Josef Hildenbrand

Brummi in der Fußgängerzone: Bayreuther Polizei muss Lkw-Fahrer aufwecken

Einen ungewöhnlichen Ruheplatz hat sich ein Brummifahrer in Bayreuth vergangene Nacht gesucht – mitten in der Fußgängerzone in der Stadt. Eine Streife hat den Mann letzte Nachtgeweckt und schnell festgestellt, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Die Polizisten haben Schlüssel und Papiere des Mannes einbehalten. Sobald er ausgenüchtert war, musste er seinen Brummi wegfahren.