Bühne im Wohnzimmer: Theater Hof mit kreativer Corona-Idee

Wegen der Corona-Pandemie sind momentan alle Veranstaltungen abgesagt. Auch die Theater haben zu, natürlich auch bei uns in Oberfranken. Laut Intendant Reinhardt Friese arbeitet das Theater Hof daran, bald wieder zu proben und dann auch die ausgefallenen Premieren nachzuholen. Inzwischen ist Kreativität gefragt. Das Theater Hof hat jetzt die Wohnzimmerbühne gestartet. Unter diesem Hashtag postet das Theater jeden Tag auf seinen Social-Media-Kanälen kurze Videos von den Mitgliedern des Ensembles. In denen treten die Schauspieler, Tänzer und Sänger sozusagen bei sich zu Hause auf. Über 25 Künstlerinnen und Künstler machen mit.