Bundesagentur für Arbeit: Arbeitslosmeldung ab September wieder in Präsenz

Um persönliche Kontakte während der Corona-Pandemie zu vermeiden, konnte man sich in den vergangenen Monaten ausnahmsweise telefonisch oder online bei der Arbeitsagentur arbeitslos melden. Damit ist jetzt Schluss. Ab 1. September muss die Arbeitslosmeldung wieder in Präsenz in der Agentur für Arbeit gemacht werden. Darauf macht der Agenturbezirk Bayreuth-Hof aufmerksam, zu dem auch das Jobcenter Kulmbach gehört. Aus Infektionsschutzgründen bittet die Arbeitsagentur aber darum, nur mit Termin im Jobcenter vorstellig zu werden. Termine können telefonisch vereinbart werden. Alle Infos gibt es auf www.arbeitsagentur.de.