© Peter Kneffel

Bundesliga startet wieder: FC Bayern empfängt Gladbach

München (dpa/lby) – Nach drei Wochen Winterpause eröffnet Herbstmeister FC Bayern München am Freitag (20.30 Uhr) gegen Borussia Mönchengladbach die Rückrunde der Fußball-Bundesliga. Das Spiel in der zuschauerlosen Allianz Arena steht dabei ganz im Zeichen der aktuellen Corona-Welle. Gleich neun positiv auf das Virus getestete Profis um Kapitän Manuel Neuer fehlen den Bayern, vier bei Gladbach.

«Wir müssen aus der Situation das Beste machen – sollten wir spielen», sagte Bayern-Trainer Julian Nagelsmann zur komplizierten Ausgangslage. Der Rekordmeister hatte mit der Deutschen Fußball Liga über eine mögliche Spielverlegung diskutiert. Nationalspieler Joshua Kimmich steht nach zwei Monaten Corona-Zwangspause und einer heftigen Impfdebatte beim Comeback im Bayern-Trikot besonders im Fokus. Die Bayern gehen mit einem satten Vorsprung von neun Punkten auf den Tabellenzweiten Borussia Dortmund in die zweite Saisonhälfte.

© dpa-infocom, dpa:220106-99-616365/2