© Friso Gentsch

BVB gegen Bayern: Pokal-Revanche zum Rückrundenstart

Frankfurt/Main (dpa) – Das Bundesliga-Spitzenspiel zwischen Herausforderer Borussia Dortmund und Titelverteidiger FC Bayern München wird erwartungsgemäß am Samstagabend stattfinden. Über die Ansetzung am 4. Dezember (18.30 Uhr/Sky) informierte die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Donnerstag, indem sie die Spieltage 14 bis 21 zeitgenau terminierte. Der Rekordmeister aus München wird am 7. Januar 2022 (20.30 Uhr) auch die Rückrunde eröffnen. Dann geht es gegen die Borussia aus Mönchengladbach, gegen die die Bayern im Pokal jüngst eine 0:5-Schlappe hinnehmen musste. Auch gegen den VfL Wolfsburg treten die Münchner zum Hinrundenende am Freitagabend an.

Weitere Samstagabend-Spiele sind Eintracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund (8. Januar), Gladbach gegen Bayer Leverkusen (15. Januar) und Bayern gegen RB Leipzig am 5. Februar. Ende Januar gibt es noch einmal eine Abstellungsperiode für die Nationalmannschaften, damit weitere Spiele für die WM-Qualifikation ausgetragen werden können. Das letzte Bundesliga-Spiel des Jahres 2021 bestreiten der 1. FC Köln und der VfB Stuttgart am 19. Dezember (17.30 Uhr).

© dpa-infocom, dpa:211104-99-867100/2