Campus Kulmbach im fritz: Laborräume für die Uni oben, Geschäfte sollen fast alle ins Erdgeschoss

Der nächste Schritt in Sachen Uni-Campus Kulmbach. Der Stadtrat hat gestern einem Bauantrag der Eigentümerin des fritz-Einkaufszentrum zugestimmt. Das Fritz wird umgebaut, der Einzelhandel wird nahezu komplett ins Erdgeschoss verlegt, sodass am Ende noch 9.000 Quadratmeter für Geschäfte bleiben und 14.000 Quadratmeter für Laborräume für den Uni-Campus, für Büros und das Arbeitsamt.
Nach den Worten von Professor Dr. Stephan Clemens von der Uni Bayreuth sollen im ersten, zweiten und siebten Stock des fritz Laborflächen für die Uni-Forscher eingerichtet werden.

Dabei hat der Uni-Professor gestern gleich noch angekündigt, dass bald schon vier weitere Professuren für den Campus Kulmbach ausgeschrieben werden sollen.